PRIMA Kita: Materialtheater mit den Kleinsten

Verschiedene Kindertagesstätten und Theater

Bern, Aarau, Frauenfeld/Kreuzlingen

PRIMA Kita führt in den Jahren 2018 und 2019 drei Kurzprojekte für Kinder von 0 bis 6 Jahren durch. Zum Thema Licht und Schatten wird in Bern in Kitas gearbeitet, zu vier verschiedenen Themen mit Krabbelgruppen in Aarau, und mit dem Thema Mehl mit Kitas in Kreuzlingen. Die Projekte helfen mit, an den jeweiligen Standorten die künstlerische Arbeit mit den Kleinsten zu etablieren.

Steckbrief Projekt PRIMA Kita


Projektpartner


Bern: Schlachthaustheater Bern, Kita Ausserholigen, Kita Murifeld Weltpost, Kita Tscharnergut, Kita Wyleregg
Aarau: Fabrikpalast Aarau, Früheffekt Aarau (Stadt Aarau Soziale Dienste, Krabbelgruppen an diversen Standorten) 
Frauenfeld/Kreuzlingen: Theaterwerkstatt Gleis 5 Frauenfeld, Kult-X Kreuzlingen, Puppenspiel.ch (Rahel Wohlgensinger), Kitas Kreuzlingen (n.n.)

Beteiligte Personen


Nina Knecht (Projektleitung, Theaterschaffende PRIMA Kita), Andreas Bächli (Theaterschaffender PRIMA Kita), Michael Studer (Musiker PRIMA Kita), Maike Lex (Leitung Schlachthaus Theater Bern), Hansueli Trüb (Leitung Fabrikpalast Aarau), Rahel Wohlgensinger (Künstlerin Puppenspiel.ch), Leitungen Kitas Bern: Silvia Scheidegger, Karin Josuran, Christian Schwarz, Dieter Portmann, Früheffekt Aarau: Mina Najdl (Leitung).

Förderer


Migros-Kulturprozent (Kooperationsvertrag)
Pro Helvetia
Ernst Göhner Stiftung

Weitere Informationen


Projektleitung


Verein PRIMA
Nina Knecht (Präsidentin)
nina.knecht@prima-festival.ch
078 606 17 69

Teilnehmende Kinder


Insgesamt arbeiten wir geschätzt mit ca. 250 Kindern zusammen.
In den Berner Kitas sind wir jeweils zwei ganze Tage in Kitas anwesend und arbeiten mit verschiedenen Gruppen, einzelne Kinder sind zwei Mal anwesend.
In Aarau sind wir sechs Mal für jeweils eine Stunde in etablierten Krabbelgruppen. Die Termine sind jeweils in drei Blöcken über drei Monate verteilt. Es kommen Eltern und Kinder, wir rechnen mit jeweils ca. 30 Kindern und auch damit, dass einzelne Eltern das Angebot mehrmals wahrnehmen werden. 
In Kreuzlingen spielt Rahel Wohlgensinger (Puppenspiel.ch) ihr Stück FLOW, das ausgehend von Mehl eine sinnliche Verwandlung des Materials bis zum Brot erzählt. Für ca. 4 Kitas wird es im Januar 2019 ein vorbereitendes Programm zum Vorstellungsbesuch in Kitas geben. PRIMA hilft der Künstlerin dabei, dieses zu planen und umzusetzen.

Laufzeit


Bern: Januar 2018, Theaterbesuch im April 2018, Aarau: Sept. bis Nov. 2018, Frauenfeld/Kreuzlingen: Januar und Februar 2019