Donnerstag, 14. November 2024 | 10:00-17:00 Uhr Chollerhalle, Zug

4. Nationale Tagung Lapurla

Wir freuen uns, bereits die vierte nationale Lapurla-Tagung zum Thema «Ko-Konstruktion & Ko-Kreation» ankündigen zu können. Sie findet am Donnerstag, 14. November 2024 in der Chollerhalle in Zug statt. Wir führen diese in Kooperation mit unserem Netzwerkpartner Höhere Fachschule für Kindheitspädagogik ARTISET durch, mit freundlicher Unterstützung der Abteilung Kultur der Stadt Zug. Die Tagung wird ein inspirierender Mix aus Impulsen von Expert*innen, Diskussionen und Workshops. Mit dem Ziel, Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Ko-Konstruktion und Ko-Kreation herauszuarbeiten. Das detaillierte Programm erscheint im August. Wir halten dich auf dem Laufenden!

Weitere Informationen

Datum

Donnerstag, 14. November 2024 | 10:00-17:00 Uhr

Ort

Chollerhalle, Chamerstrasse 177, 6300 Zug

Programm

Das Programm wird Ende August bekannt gegeben.

Die Tagung wird auf Deutsch durchgeführt.

Es können 120 Personen an der Tagung teilnehmen. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Wir bitten um eine rasche Abmeldung bei einer allfälligen Verhinderung, besten Dank!

Anmeldeschluss ist der 4. November 2024.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos.

Anmeldung zur 4. nationalen Tagung vom 14. November 2024