1. Netzwerkanlass

Mittwoch, 24. November 2021 | 9–16h

Analog dezentral & virtuell

Am ersten Netzwerkanlass 2021 lernen wir uns kennen, pflegen unsere Kontakte und tauschen uns national zu inhaltlichen Schwerpunkten aus den Regionen aus. 

Lapurla

PROGRAMM

9–11 Uhr: Austausch an lokalen Lapurla-Gastorten

Am ersten Netzwerktreffen mit den Lapurla-Netzwerkenden treffen wir uns an dezentralen Lapurla-Gastorten zum gemeinsamen Frühstücken und Netzwerken. Die Orte mit den Gastgebenden werden im Laufe des Oktobers bekannt gegeben. 

 

13.30–16.00 Uhr: Nationaler Austausch online via ZOOM

Nachmittags treffen wir uns virtuell, um uns über Sprachgrenzen hinweg kennen zu lernen und uns zu Schwerpunktthemen der einzelnen Sprachregionen auszutauschen.

  • Lapurla Tessin: Digitalisation und ästhetische Bildung in der frühen Kindheit
  • Lapurla Romandie: Erfahrungen des Pilotprojekts Pling Plong Meuh 
  • Lapurla Deutschschweiz: Un-Kinderechte im Kontext einer «Politik der frühen Kindheit»


Die Inputs werden simultan übersetzt, der Austausch erfolgt in sprachgemischten und/oder sprachhomogenen Gruppen.

Eingeladen sind die Netzwerkenden von Lapurla, die ihre Interessensbekundung eingereicht haben. Wir freuen uns auf alle vertrauten und neuen Gesichter.

 

Das detaillierte Programm folgt. Weitere Informationen und den Einwähl-Link erhaltet ihr zwei Wochen vor der Tagung.

Anmeldung


Anmeldeformular

Zum Anlass

Datum

Mittwoch, 24. November 2021

9–16 Uhr

Save the Date

Zweites Netzwerktreffen: 25. März 2022

Kontakt

Karin Kraus
karin.kraus@hkb.bfh.ch

 

Jessica Schnelle 
jessica.schnelle@mgb.ch

Downloads

Programm (PDF)

Dokumentationsbericht (PDF)

Teilnehmende (PDF)