UNICEF: Netzwerktreffen – gemeinsam für kindgerechte Lebensräume

Dienstag, 21. September 2021 | 14–18 Uhr

Eventfabrik, Fabrikstrasse 12, 3001 Bern

Ein Netzwerktreffen von UNICEF Schweiz und Liechtenstein mit Marktständen, Fachreferaten und viel Platz für Austausch und Kennenlernen. Lapurla ist mit einem Marktstand vertreten.

Lapurla
Foto: UNICEF

Eine Vielzahl an Akteurinnen und Akteuren, Angeboten und Institutionen prägt die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Kindgerechte Lebensräume verlangen ein hohes Mass an gemeinsamer Haltung in der Gesellschaft. Für eine solche Haltung der Akteurinnen und Akteure braucht es gegenseitiges Verständnis, koordiniertes Vorgehen, einen guten Informationsfluss und Bekenntnisse. UNICEF Schweiz und Liechtenstein lädt Sie ein, Ihr Wissen, Erfahrungen und Herausforderungen am Netzwerktreffen «Gemeinsam für kindgerechte Lebensräume» zu teilen. 

 

Es erwarten Sie Einblicke und Informationen in die unterschiedlichen Knoten eines engmaschigen Netzes für kindgerechte Lebensräume. Ein Marktplatz mit Informationsständen zu verschiedenen Angeboten macht einzelne Projekte und Organisationen sichtbar. Ergänzt wird der Marktplatz mit einer vorgezogenen Begehung in der Stadt Bern und mit kurzen Fachreferaten während dem Markt. Der Nachmittag wird mit einem Apéro abgerundet und ermöglicht einen persönlichen Austausch mit den Referentinnen und Referenten, sowie Ausstellenden und Teilnehmenden.

 

Zielpublikum: Personen aus der Gemeindeverwaltung und -politik, der Raum- und Verkehrsplanung, der Architektur und Landschaftsarchitektur, der kommunalen Kinder- und Jugendförderung, den Fachverbänden, Hochschulen und Organisationen sowie weitere Interessierte.

 

Sprachen: Deutsch und Französisch, Referate mit Simultanübersetzung

 

Anmeldeschluss: 27. August 2021

Weitere Informationen & Anmeldung

Datum

Dienstag, 21. September | 14–18 Uhr

Ort

Eventfabrik, Fabrikstrasse 12, 3001 Bern

Programm

Anmeldung

Kontakt