Lapurla

Gemeinsam Entdecken, Forschen und Experimentieren ist spannend für Klein & Gross | Foto: Simone Carlo Surace
Hier ist Anfassen erlaubt | Foto: Anna Beck-Wörner
Sinnliches Erfahren mit Haut und Haar | Foto: Annika Brantschen
Lustvolles Eintauchen in magische Welten | Foto: Karin Kraus
Herzlichen Dank für Ihre Spende!

Die nationale Initiative Lapurla schafft kreative Freiräume für die Jüngsten. Kinder von 0 bis 4 Jahren entdecken Kulturorte als vielfältige Sinneswelten gemeinsam mit ihren Eltern und Bezugspersonen. Inspiriert von Kunstschaffenden und Kulturvermittelnden, erforschen sie ihre Alltagsumgebung. Weil Kultur die Persönlichkeit stärkt – von Anfang an.



«Die Jüngsten sollen nicht nur auf dem Spielplatz willkommen sein, sondern auch an kulturell bedeutsamen Orten.»

Karin Kraus, Fondatrice & Geschäftsleiterin Lapurla

News

Anlässe


Netzwerk

228
Lapurla
Netzwerker*innen

Siegerprojekte der Lapurla-Awards 2023

Herzliche Gratulation an: Loyse Graf (links) & Célia Meirelles (rechts) für «EspaceS créatifS au musée d’art et d’histoire MAH»

Herzlichen Dank für Ihre Spende

Helfen Sie mit, die Vision von Lapurla Realität werden zu lassen, damit jedes Kind von Anfang an in seiner Persönlichkeit, seinem Wohlbefinden und seiner Resilienz gestärkt ins Leben starten kann.


Newsletter abonnieren

Du möchtest informiert werden über die Weiterentwicklungen rund um Lapurla? Abonniere unseren Newsletter.

  • Sprache:

Mit deiner Registrierung bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung und die darin umschriebene Bearbeitung deiner Personendaten zur Kenntnis genommen hast.